Beitragsseiten
Kinder und Jugendliche
Seite 1
Seite 2
Alle Seiten

Die Ambulanz für Kinder / Jugendliche / Eltern bietet an

  • Diagnostik und Behandlung von Kindern oder Jugendlichen mit psychischen Konflikten und/oder psychischen Entwicklungsstörungen
  • Elternberatung
  • Hilfe bei der Weitervermittlung an niedergelassene Psychotherapeuten, Ärzte, Beratungsstelle, Kliniken u.a.

Was müssen Sie tun?

Wenn Sie an Gesprächen interessiert sind, melden Sie sich telefonisch in der Ambulanz. Ihnen wird ein Fragebogen zugeschickt , in dem Sie vorab um einige Informationen zu Ihrer Lebensgeschichte und der aktuellen Situation gebeten werden. Nach Rücksendung des Bogens setzt sich ein Kinder- und Jugendlichentherapeut mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren. Wir versuchen, die Wartezeit so gering wie möglich zu halten.

Jugendliche haben darüber hinaus die Möglichkeite, den Anmeldebogen downzuloaden und per mail an das Sekretariat zurück zu schicken ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Zum Erstgespräch bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte oder einen Überweisungsschein mit. Die Kosten für die diagnostischen Gespräche werden von allen Kassen übernommen. Behandlungskosten werden ebenfalls auf Antrag von den gesetzlichen Kassen übernommen, von Beihilfestellen anteilig und von Privatkassen je nach Vertragsbedingungen.



 

Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie AKG im MBI