Ausbildung und Weiterbildung

Der Arbeitskreis für Psychotherapie e. V. bietet folgende berufsbegleitende anerkannte Ausbildungen und Weiterbildungen in Hamburg an:

Für Ärzte:

Verbindlich ist die Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Hamburg vom 21.02.2005 i.d.F. vom 31.10.2006.

Weitere Hinweise finden Sie auf dem folgenden Download:


Für Diplom-Psychologen:

  • die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Psychotherapeutengesetz (PTG) sowie (PsychTh-APrV) zum Erwerb der Approbation.

Ziel der Ausbildungen sind berufsrechtlich relevante Abschlüsse und die Befähigung zu selbstständiger Arbeit in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie nach den gesetzlichen Vorgaben der Psychotherapie-Richtlinien.

Nach Abschluss der psychotherapeutischen Weiterbildung ist die Ausbildung zum Psychoanalytiker in der PAH nach den Richtlinien der DPV möglich.

Weitere Hinweise finden Sie auf den folgenden Downloads:

Bewerbungsunterlagen können Sie in der Geschäftsstelle des MBI anfordern.

Für Absolventen dieses Ausbildungsganges besteht die Möglichkeit der affiliierten Mitgliedschaft in der DGPT
www.dgpt.de

 

Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie AKG im MBI